Die drei AIDA Buchungsmodelle

Es stehen drei AIDA Buchungsmodelle zur Auswahl, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Ich habe hier nur die wichtigsten Unterschiede aufgelistet:

PREMIUM

ALLE Reisen und Kabinenkategorien können im Tarif PREMIUM gebucht werden. Termin, Route, Schiff, Kabinenkategorie und Kabinennummer sind frei wählbar. Letzteres ist besonders dann wichtig, wenn Du z.B. eine Neigung zu Seekrankheit hast. In dem Fall ist es ratsam, eine Kabine in der Mitte des Schiffs und möglichst weit unten zu buchen – da machen sich die Schiffsbewegungen am wenigsten bemerkbar. 

Derzeit (08/2017) gibt es außerdem täglich 2 Flaschen Mineralwasser pro Tag und ein kleines Internetpaket (derzeit 250 MB Freitraffic) pro Reise gratis. Dazu kommen noch weitere Vorteile bei z.B. Anzahlung, Stornogebühren, Umbuchung und einiges mehr.

VARIO

AUSGEWÄHLTE Reisen können im Tarif VARIO gebucht werden. Termin, Route, Schiff und Kabinenkategorie (Innen, Meerblick, Balkon, Veranda / Veranda Komfort, Suiten) sind im Rahmen der Verfügbarkeit ebenfalls frei wählbar, NICHT jedoch die Kabinennummer. Du buchst also z.B. eine Innenkabine oder eine Balkonkabine. Welche Kabine das dann jedoch genau sein wird bzw. wo sich diese Kabine dann auf dem Schiff befindet, wird von AIDA Cruises festgelegt.

JUST AIDA

Die günstigste Variante. Setzt allerdings auch eine gewisse Flexibilität voraus. Hierbei handelt es sich um einige wenige, besonders günstige Angebote, bei denen AIDA Dir aus einem Pool von zwei Fahrten eine zuweist. Am einfachsten erklärt sich das an einem Beispiel:

Bei Angebot A legst Du fest, WANN Du fahren willst. AIDA entscheidet WOHIN:
10 Tage AIDAblu westliches Mittelmeer ab dem 28.06.2014
ODER
14 Tage AIDAaura Schwarzes Meer ab dem 29.06.2014

Bei Angebot B legst Du fest, WOHIN Du willst, AIDA entscheidet WANN die Fahrt losgeht:
14 Tage Nordeuropa AIDAstella ab de, 05.7.2014
ODER
14 Tage Nordeuropa AIDAstella ab de, 14.7.2014

Wie im VARIO-Tarif kannst Du auch die Kabinenkategorie (Innenkabine, Balkonkabine, …, ) festlegen, nicht jedoch die Kabinennummer.

Eine spezielle Variante ist JUST AIDA First Minute: Hier starten besonders günstige Angebote zu einem bestimmten Zeitpunkt. Der Preis steigt dann im Laufe der Aktion. Die JUST AIDA First Minute Angebote erkläre ich HIER genauer.

Meine Meinung zu den AIDA Buchungsmodellen

Bis auf zwei Ausnahmen haben wir bisher immer VARIO gebucht und sind sehr gut damit gefahren. Grund für die Premium-Buchungen war, dass wir mit einer Gruppe von sieben Personen Kabinen nebeneinander haben wollten. Außerdem musste die Urlaubsplanung koordiniert und auf einem bestimmten Termin festgelegt werden. Die Vorteile, die eine Premium-Buchung bietet, rechtfertigen für mich persönlich (!) nicht den – in der Regel – deutlich höheren Preis. Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Aktuelle Angebote für AIDA Kreuzfahrten im Blog