Kreuzfahrten ab Kiel

Pro Jahr starten etwa 140 Kreuzfahrten ab Kiel. Mit über 500.000 Kreuzfahrtpassagieren pro Saison ist Kiel der drittgrößte Reisewechselhafen in Nordeuropa. Es gibt vier Liegeplätze für Schiffe zwischen 140 und maximal 350 Metern Länge. Die Routen führen u. a. in die Ostsee, nach Großbritannien, Irland, Island und nach Skandinavien. Sechs der zwölf AIDA-Schiffe laufen derzeit Kiel an. Dazu gehören die drei kleinsten Schiffe: AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura. 

Unsere Kreuzfahrten ab Kiel

Bisher sind wir erst ein Mal ab Kiel gefahren: Im September 2016, 4 Tage mit der AIDAaura nach Oslo und Kopenhagen. Die gleiche Tour haben wir zwar schon mal ab Warnemünde gemacht. Aber wir wollten endlich mal eines der kleineren AIDA-Schiffe kennen lernen und uns auch mal in Kiel umschauen. Deshalb haben wir vor der Kreuzfahrt zwei Nächte im Hotel Berliner Hof (*Weitere Infos zum Hotel und Buchung bei HRS) verbracht. 

Kurzreisen ab Kiel

AIDAbella / AIDAluna, 2 bis 4 Tage
z. B. Oslo – Kopenhagen, Göteborg – Kopenhagen

Im September 2016 hatten wir endlich die Gelegenheit, die AIDAaura auf der Route Oslo – Kopenhagen kennen zu lernen. Mal wieder eine tolle Reise bei sehr gutem Wetter – kann man öfter mal machen… ;-) 

Blick vom Schiff auf die Festung Akershus in Oslo

Weitere Abfahrten ab Kiel

Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Kreuzfahrten ab Kiel. Gut möglich, dass wir früher oder später auch noch mal ein davon antreten werden… ;-)

Große Ostsee-Reise

AIDAcara, 14 Tage, z. B.
Visby – Stockholm – Mariehamn – St. Petersburg – Tallinn – Riga – Gdingen – Kopenhagen
oder
Stockholm – Mariehamn – St. Petersburg – Tallinn – Riga – Klaipeda – Kopenhagen
oder
Visby – Stockholm – Mariehamn – St. Petersburg – Tallinn – Riga -Klaipeda – Gdingen

Willkommensschild in Tallin

Skandinavien ab Kiel

AIDAcara, 7 Tage
Nord-Ostsee-Kanal-Passage – Stavanger / Lysefjord  – Oslo – Göteborg – Kopenhagen

Die Nord-Ostsee-Kanal-Passage soll sehr schön sein. Fehlt uns noch in unserer Sammlung… ;-)

Das Rathaus von Oslo

Highlights am Polarkreis

AIDAluna, 17 Tage
Kirkwall – Reykjavik – Isafjörður – Akureyri – Longyearbyen – Nordkap / Honningsvag – Hammerfest – Tromsø – Leknes / Lofoten – Bergen

Bryggen in Bergen / Norwegen

Nordische Inseln mit Island

AIDAaura, 14 Tage
Lerwick/Shetland Inseln – Akureyri – Isafjörður – Reykjavik – Kirkwall – Invergordon – Århus

Sonnenuntergang

Norwegen ab Kiel

AIDAluna, 7 Tage, z. B.
Bergen – Flam – Olden – Stavanger / Lysefjord
oder
Bergen – Eidfjord – Stavanger / Lysefjord – Oslo

Felsformation Preikestolen im Lysefjord / Norwegen

Kiel entdecken

Nicht nur wenn man mit der Bahn anreist, lohnt sich ein kurzer Aufenthalt in Kiel: Wir haben z.B. eine Hafenrundfahrt mit dem Besuch von Laboe kombiniert. Neben einem Spaziergang am Strand stand auch die Besichtigung der U 995, einem U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg, auf dem Programm.

Außerdem gibt es noch diverse Museen, die ebenfalls ganz interessant sein könnten: z.B. das Schifffahrtsmuseum Kiel, das Museum für Völkerkunde der Universität Kiel oder das Computermuseum der Fachhochschule Kiel. Auch die Schleusen zum Nord-Ostsee-Kanal kann man besichtigen.

Gute Hotels in Kiel

Ein gutes Hotel zu finden ist manchmal gar nicht so einfach! Ich habe eine ganze Reihe von Hotel-Empfehlungen für Dich zusammen getragen und eine extra Seite dafür erstellt:

Veranstaltungen in Kiel

Die wohl bekannteste Veranstaltung in Kiel ist die Kieler Woche, eine jährlich stattfindende Segelregatta. Des weiteren gibt es noch u.a. den Kieler Bootshafensommer, das Schleswig-Holstein KIDS Festival oder auch das Schleswig-Holstein Musik Festival.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kreuzfahrten ab Hamburg
Kreuzfahrten ab Warnemünde