Tipp: Laufkreuzfahrt

Eine Laufkreuzfahrt ist genau das Richtige, wenn Du Deine beiden Hobbys „Laufen“ und „Kreuzfahrt“ kombinieren willst. Zusammen mit einer Gruppe und einem Reiseleiter geht’s auf große Fahrt. Anstelle der sonst üblichen Ausflüge werden Läufe an tollen Locations (z. B. am Strand oder im Regenwald) angeboten. Meist sind das Strecken von 5 bis 10 km Länge – also auch für Hobbyläufer keine unüberwindbaren Distanzen… ;-)

In erster Linie geht es da um den Spaß am Laufen, das Genießen der tollen Umgebung und natürlich auch um das Kennenlernen Gleichgesinnter. Tipps für die Freizeitgestaltung nach den Läufen gibt es meist natürlich auch.

Die wenigsten wissen, dass es so sowas überhaupt gibt. Allerdings weiß ich auch nur von einen Anbieter aus diesem Bereich:

https://www.bjoerngrass-laufreisen.de

Björn Grass organisiert seit mehr als 20 Jahren Laufkreuzfahrten – auch mit AIDA! Man hat da also einen erfahren Lauftrainer und Reiseleiter, der die örtlichen Gegebenheiten sehr gut kennt.

Seine Vita ist beeindruckend:

Er ist inzwischen in über 80 Ländern gelaufen und zwar Strecken zwischen 3000 Metern und 100 Meilen (!!) – das sind unglaubliche 160 Kilometer! Fast 100 Ultraläufe und mehr als 300 Marathonläufe dürften wohl nur wenige in ihrer Laufbahn absolviert haben. 1570 Siege bei 1853 Wettkämpfen sprechen ebenfalls für sich.

Da kann der ambitionierte Nachwuchsläufer sicher eine Menge über optimales Lauftraining lernen… ;-)

Bilder für einen persönlichen Eindruck von der Laufkreuzfahrt in Südostasien mit AIDAbella findest Du HIER

Ich habe selbst noch keine Laufkreuzfahrt gemacht. Laufen ist nicht so mein Sport… ;-) Den Anbieter kenne ich auch nicht persönlich sondern bin über eine Empfehlung aus dem Bekanntenkreis auf ihn aufmerksam geworden. Die Idee finde ich jedenfalls klasse und das Angebot macht einen guten Eindruck! 

AIDA & Sport

AIDA selbst hat auch eine ganze Reihe von Angeboten für Sportler im Programm:

*Übersicht über die Sportangebote bei AIDA

Passend zur jeweiligen Sportart werden auch spezielle Reiseziele vorgeschlagen. Infos zum jeweiligen Sport und die jeweiligen Reisen findest Du hier: