Anzeige - Dieses Blog wird durch Werbung finanziert. * = Affiliate Werbelinks. Mehr Infos klick hier.

Kreuzfahrt FAQ mit AIDA-Special

Kreuzfahrt FAQ mit AIDA Special
Startseite » Kreuzfahrt FAQ mit AIDA-Cruises Special

In dieser Kreuzfahrt FAQ (Frequently Asked Questions) findest Du Antworten auf viele Deiner Fragen rund um das Thema Kreuzfahrt im Allgemeinen und AIDA Cruises im Speziellen sowie jede Menge nützlicher Informationen. Viel Spaß beim Stöbern!

Tipp

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

AIDA FAQ – AIDA Fragen und Antworten

Bei WIKIPEDIA findet man auf viele AIDA Fragen eine Antwort. Ich habe hier mal angefangen, die häufigsten Fragen zusammenzutragen:

Welche Schiffe hat Aida?

AIDA hat zur Zeit 13 Kreuzfahrtschiffe: AIDAaura, AIDAbella, AIDAblu, AIDAcara, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAnova, AIDAperla, AIDAprima, AIDAsol, AIDAstella, AIDAvita. Demnächst kommt mit AIDAmira Nummer 14 hinzu.

Wem gehört die Aida?

Die AIDA – besser gesagt die komplette AIDA Flotte – gehört Costa Conciere. Costa Conciere und AIDA Cruises sind Teil des größten Kreuzfahrtunternehmens der Welt, der Carnival Corporation & plc. Die Carnival Corporation & plc betreibt über 100 Kreuzfahrtschiffe weltweit.

Wie heißt die erste Aida?

Die erste AIDA heißt heute AIDAcara. Das Schiff wurde von der Kvaerner Masa Yards AB werft in Turku (Finnland) gebaut und hatte am 16.02.1996 Stapellauf. Von 1996 bis 2001 fuhr das Schiff unter dem Namen „AIDA“. 2002 wurde die Flotte mit einem zweiten Schiff (AIDAvita) verstärkt, was die Umbenennung erklären dürfte.

Welches ist das älteste AIDA Schiff?

Das älteste AIDA Schiff ist die AIDAcara. Sie wurde 1996 von der Kvaerner Masa Yards in Turku (Finnland) gebaut und ist somit etwa 23 Jahre alt.

Welches ist die kleinste Aida?

Die kleinste AIDA ist das erste Schiff der AIDA Flotte, die AIDAcara. Sie ist ca. 193 Meter lang, etwa 27 Meter breit und hat einen Tiefgang von maximal 6 Metern. Sie ist mit 38.557 Vermessen und für 1339 Passagiere zugelassen.

Wo wurde AIDA Nova gebaut?

Die AIDAnova wurde von der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Der Stapellauf erfolgte am 21.08.2018. Sie ist das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Helios-Klasse.

Wann wurde die AIDA blu gebaut?

Die AIDAblu wurde am 25.07.2007 auf Kiel gelegt und hatte am 11.07.2009 ihren Stapellauf. Die Übernahme durch AIDA erfolgte am 04.02.2010

Wo ist die AIDA prima gebaut worden?

Die AIDAprima ist in Nagasaki (Japan) von Mitsubishi Heavy Industries gebaut worden.

Was kostet die AIDA Perla?

Die Baukosten der AIDAperla sollen bei 645 Millionen US Dollar gelegen haben.

Wie groß ist die AIDAvita?

AIDAvita ist ca. 203 Meter lang, etwa 28 Meter breit und hat einen Tiefgang von maximal rund 6 Metern. Sie ist mit 42.289 BRZ vermessen.

AIDA WIKI

Auf WIKIPEDIA findet man zahlreiche Artikel rund um AIDA:

Tipp

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

Anzeige
 * = Affiliate Werbelinks. Wenn Du über einen solchen Link etwas bestellst, bekomme ich eine Provision.
Der Preis ändert sich für Dich nicht. Mehr Infos klick hier.