Anzeige - Dieses Blog wird durch Werbung finanziert. * = Affiliate Werbelinks. Wenn Du über einen solchen Link etwas bestellst, bekomme ich eine Provision. Der Preis ändert sich für Dich nicht. Mehr Infos klick hier.

AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten

Die AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten gehören wohl mit zu den beliebtesten Reisen – auch bei Kreuzfahrt-Anfängern. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • kurze Flugzeiten in den Mittelmeerraum
  • angenehmes Klima und relativ gute Aussichten auf tolles Wetter
  • sehr interessante Destinationen / Zielhäfen
  • große Auswahl an verschiedenen Schiffen und Routen
  • immer mal wieder sehr interessante Angebote mit guten Preisen

AIDA Routen im westlichen Mittelmeer

Im westlichen Mittelmeer werden eine ganze Reihe von Routen angeboten. Dazu gehören unter anderem:

7 Tage „Perlen am Mittelmeer“ mit AIDAprima
MALLORCA | ROM/CIVITAVECCHIA | FLORENZ/LA SPEZIA | MARSEILLE | BARCELONA

7 Tage „Mediterrane Schätze“ mit AIDAstella
MALLORCA | FLORENZ/LA SPEZIA | ROM/CIVITAVECCHIA | AJACCIO | BARCELONA

9 Tage „Spanien mit Lissabon“ mit AIDAstella
MALLORCA | SEVILLA/CÁDIZ | LISSABON | CARTAGENA | VALENCIA | BARCELONA

AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten nach Rom

AIDA Routen im östlichen Mittelmeer

Zu den Routen im östlichen Mittelmeer gehören unter anderem:

7 Tage „Adria ab Korfu“ mit AIDAblu
KORFU | VENEDIG | ZADAR | DUBROVNIK | KOTOR | BARI

7 Tage „Mittelmeerinseln ab Korfu“ mit AIDAblu
KORFU | VALLETTA | CATANIA | CROTONE | OLYMPIA/KATAKOLON | ARGOSTOLI

7 Tage „Ägäis“ mit AIDAmira
HERAKLION | ISTANBUL | VOLOS | ATHEN/PIRAEUS | MYKONOS

AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten mit Venedig

Beste Reisezeit für Kreuzfahrten und Wetter im Mittelmeerraum

Welches die beste Reisezeit für Deine AIDA Mittelmeer Kreuzfahrt ist, kommt auf Deine Vorstellungen an:

  • Von Juni bis September ist Sommersaison.
    In dieser Zeit hat man die besten Chancen auf tolles Sommerwetter. Ob man bei Temperaturen von ggf. deutlich jenseits der 30 Grad Lust hat, eine Großstadt wie z. B. Rom zu erkunden, muss jeder für sich selbst entscheiden… ;-)
  • Mai und Oktober würde ich persönlich favorisieren.
    In dieser Zeit kann man warmes Wetter erwarten, muss aber nicht mit extremer Hitze rechnen.
  • Wintersaison: Von Dezember bis in den Februar.
    Badewetter sollte man hier eher nicht einplanen…
  • Frühlingszeit ist vom März bis April.
Blick auf Segelboote im Hafen bei Sonnenschein im Mittelmeer

Tipp: Wetter im Rückblick

Kein Mensch kann Dir sicher sagen, wie das Wetter auf Deiner Mittelmeer-Kreuzfahrt werden wird. Du kannst aber nachschauen, wie das Wetter in der Vergangenheit an den Orten war, die Du besuchen möchtest!

Neben den Höchst- und Tiefsttemperaturen bekommt man auch Infos zu Sonnenstunden, Niederschlag und Windstärke (=> möglicher Seegang). Auf der folgenden Seite kannst Du die Wetterdaten für alle möglichen Orte (nicht nur am Mittelmeer) abrufen. Leider sind nicht für jeden Ort alle Daten verfügbar:

http://www.wetteronline.de/rueckblick

Beispiel: Wetter in Palma de Mallorca

Hier kannst Du Dir z. B. anschauen, wie das Wetter in den letzen 3 oder 4 Jahren in Palma de Mallorca gewesen ist:

http://www.wetteronline.de/wetterdaten/palma-de-mallorca

Du kannst den Zeitraum (z. B. „Oktober 2016“) wählen und dann zwischen Höchstwerten, Sonnenstunden und Niederschlag hin- und herschalten. Das machst Du dann auch für 2015 und 2014 und Du hast einen ganz passablen Überblick, was Dich wetter-technisch erwarten wird:

In den letzten 3 Jahren lagen die Höchsttemperaturen zwischen 19º und 33º. Es gab an 1 bis maximal 6 Tagen nennenswerten Niederschlag. An 9 bis 16 Tagen hat es 8 oder mehr Stunden Sonne gegeben. Fazit: Die Chancen auf schönes Wetter im Oktober sind gut. Man kann aber auch mal einige verregnete Tage erwischen.

Seegang im Mittelmeer

Es taucht auch immer wieder die Frage auf, mit welchem Seegang man im Mittelmeer rechnen muss. Das kann Dir leider niemand mit absoluter Sicherheit sagen! In der Regel zählt das Mittelmeer nicht zu den Regionen, wo man mit besonders viel Seegang rechnen muss.

Auf unserer Reise im Juni 2017 hat man von Schiffsbewegungen z. B. rein gar nichts bemerkt. Das Mittelmeer war ruhig wie ein Ententeich. Natürlich kann man auch Pech haben und schlechteres Wetter erwischen. Das kann Dir aber überall passieren und deshalb sollte man sich da nicht zu viele Gedanken machen. Das Thema „Seekrankeit“ habe ich HIER  mal sehr ausführlich abgehandelt.

Blick vom Schiff auf die See: Heute kein Seegang im Mittelmeer... ;-)

Unsere AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten

Im Juni 2017 waren wir für 3 Tage mit der AIDAperla im Mittelmeer unterwegs. Es ging von Palma de Mallorca nach Barcelona und zurück, mit einem Seetag. Leider hatten wir etwas ungünstige Flugzeiten erwischt und waren am ersten Tag erst gegen 22 Uhr an Bord. Kein Seegang, bestes Wetter – nur leider viel zu kurz… ;-) Meinen Reisebericht findest Du hier.

Unsere zweite Reise waren die 7 Tage „Perlen am Mittelmeer 1“ mit AIDAperla im Oktober 2017. Überwiegend sonnig, 20 bis 23 Grad – für uns einfach optimal. Ich gehe aber davon aus, dass wir in Zukunft noch weitere AIDA Mittelmeer Kreuzfahrten machen werden… ;-)

AIDAperla im Hafen von Ajaccio auf Korsika

Tipp: Kreuzfahrt-Coach Newsletter

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Anzeige
 * = Affiliate Werbelinks. Wenn Du über einen solchen Link etwas bestellst, bekomme ich eine Provision.
Der Preis ändert sich für Dich nicht. Mehr Infos klick hier.