Anzeige - Dieses Blog wird durch Werbung finanziert. * = Affiliate Werbelinks. Mehr Infos klick hier.

Startseite » Schiffe » Neue AIDA Schiffe – Die AIDA Neubauten

Neue AIDA Schiffe – die AIDA Neubauten

Neue AIDA Schiffe gibt es fast „am laufenden Band“, wie man so schön sagt… ;-) Auf dieser Seite habe ich eine Übersicht über die aktuellen und geplanten Neubauten von AIDA Cruises erstellt und auch die übrigen Neuzugänge ergänzt. Auf Aktualisierungen weise ich auch in meinem Newsletter hin:

Tipp

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

Neues AIDA Schiff 2023 – AIDA??

Für 2023 ist die Auslieferung des dritten Schiffes der neuen Helios-Klasse geplant.

Neues AIDA Schiff 2021 – AIDAcosma

Für das Frühjahr 2021 ist die Auslieferung des zweiten Schiffes der neuen Helios-Klasse geplant.

Name:
AIDAcosma

Werft:
Meyer Werft, Papenburg

Größe / Daten:
Da es sich um das Schwesterschiff der AIDAnova handelt, dürften die Daten ähnlich sein:

  • 183.900 GT
  • 337 m lang, 42 m breit, 8,8 m Tiefgang
  • ca. 2.600 Kabinen auf 20 Decks
Ausstattung
  • 21 verschiedene Kabinenvarianten
  • 17 Restaurants
  • 16 Bars
  • NEU: Funpark mit Indoor-Spielplatz, Wasserrutsche, Water Slide
  • NEU: Pool Deck am Heck mit Infinity Pool, Whirlpools, Bühne & Pool Bar
  • NEU: Boulder-Wand auf dem Sportaußendeck
  • Theatrium
  • Shops
  • Discothek
  • Fitnessbereich
  • Body & Soul Organic Spa
  • Clubs für Minis, Kids und Teens
Neues Schiff 2021
Sonstiges / Besonderheiten

LNG-Antrieb – AIDAcosma dürfte gute Chancen haben, ebenfalls einen blauen Umweltengel zu bekommen.

Geplante Routen

7 Tage Norwegen ab Kiel 2 von Mai bis Oktober 2021
7 Tag Ostsee ab Kiel 2 von Mai bis Oktober 2021
14 Tage Norwegen & Ostsee ab Kiel von Mai bis Oktober 2021

Geplanter Ablauf

15.08.2019 – Baubeginn / erster Stahlschnitt
15.10.2019 – Kiellegung / Bekanntgabe des Namens
21.11.2019 – Buchungsstart
XXXXX – Ausdockung
XXXXX – Taufe
XXXXX – Vor-Premieren Fahrten
XXXXX – Jungfernfahrt

Neues AIDA Schiff 2019 – AIDAmira

AIDAmira ist kein Neubau für AIDA Cruises, sondern wurde von Costa übernommen. Mitte 1999 wurde das Schiff in Dienst gestellt und ist zunächst unter dem Namen „Mistral“ für Festival Cruises gefahren. Nach mehreren Umbauten, Renovierungen und Verkäufen ist es schließlich ab Ende 2013 unter dem Namen „Costa neoRiviera“ für Costa unterwegs gewesen.

Am 30.11.2019 wird das Schiff in Palma de Mallorca in AIDAmira umgetauft. Taufpatin ist Model und Moderatorin Franziska Knuppe. Vor dem ersten Einsatz für AIDA wird AIDAmira aufwendig umgebaut und neu gestaltet. Sie soll das Selection Programm verstärken, dem zur Zeit die kleineren AIDA Schiffe AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura zugeordnet sind.

Name:
AIDAmira

Werft:
Chantiers de l’Atlantique, Saint-Nazaire

Größe:
ca. 48.000 BRZ
624 Kabinen, davon 96 Suiten

Ausstattung:
Sonnendeck mit zwei Pools & zwei Whirlpools
6 Bars & 6 Restaurants

Neues Schiff 2021

AIDAmira fährt zunächst für jeweils 14 Tage die Route Südafrika & Namibia ab Kapstadt. Zwischen Mai 2020 und September 2020 ist das Schiff im östlichen Mittelmeer unterwegs.

Neues AIDA Schiff 2018 – AIDAnova

Die AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Helios-Klasse. Sie wurde mit geringer Verspätung Ende 2018 in Dienst gestellt. Sie ist das erste Kreuzfahrtschiff, welches komplett mit LNG betrieben werden kann. Am 12.08.2019 wurde sie mit dem „Blauen Engel“ für umweltfreundliches Schiffsdesign ausgezeichnet.

*Infos zu den Reisen mit Buchungsmöglichkeit bei AIDA findest Du HIER.

Name:
AIDAnova

Werft:
Meyer Werft, Papenburg, Baudock 2

Größe:
ca. 183.000 BRZ
2.626 Kabinen für maximal 6.600 Passagiere

Ausstattung:
  • 17 Restaurants
    5 Buffet-Restaurants, 6 A-la-carte-Restaurants, 5 Spezialitäten-Restaurants, eine Snackbar
  • 23 Bars
  • 20 verschiedene Kabinenvarianten
    u. a. Penthouse Suite, Familienkabinen, Einzelkabinen, Verandakabinen, Suiten, …
  • 3.545 Quadratmeter Wellnesbereich auf zwei Decks
    5 Saunen mit Meerblick, Sonnendeck mit 3 Jacuzzis, Kaminzimmer, Tepidarium
  • Body & Soul Sport mit Fitnessbereich unter freiem Himmel
  • 3 Wasserrutschen & Wasserspielplatz
  • Altbekanntes
    Theatrium, Brauhaus, Beach Club, Four Elements, Klettergarten, Minigolf, Lanai Bar …
Ausstattung:
  • 17 Restaurants
    5 Buffet-Restaurants, 6 A-la-carte-Restaurants, 5 Spezialitäten-Restaurants, eine Snackbar
  • 23 Bars
  • 20 verschiedene Kabinenvarianten
    u. a. Penthouse Suite, Familienkabinen, Einzelkabinen, Verandakabinen, Suiten, …
  • 3.545 Quadratmeter Wellnesbereich auf zwei Decks
    5 Saunen mit Meerblick, Sonnendeck mit 3 Jacuzzis, Kaminzimmer, Tepidarium
  • Body & Soul Sport mit Fitnessbereich unter freiem Himmel
  • 3 Wasserrutschen & Wasserspielplatz
  • Altbekanntes
    Theatrium, Brauhaus, Beach Club, Four Elements, Klettergarten, Minigolf, Lanai Bar …
Neues Schiff AIDAnova
Neues Schiff 2018
Besonderheiten
  • LNG-Antrieb
  • Penthouse Suite, Familienkabinen und Einzelkabinen.
  • „Blauer Engel“ für umweltfreundliches Schiffsdesign
Geplanter Ablauf

02/2017 – Baubeginn am 21.02.2017
06/2017 – Buchungsstart am 01.06.2017
09/2017 – Kiellegung am 06.09.2017
08/2018 – Ausdockung
08/2018 – *Taufe in Papenburg am 31.08.2018
09/2018 – Verlassen der Werft
12/2018 – *Kanaren Kreuzfahrten

Neuerungen auf AIDAnova:

Da gibt es eine ganze Menge, z. B.:

  • Umweltschutz
    Die AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff sein, welches komplett mit LNG (Flüssiggas) betrieben werden kann. Umwelttechnisch ist das ein großer Schritt in die richtige Richtung: Bei der Verbrennung von LNG entstehen erheblich weniger Schadstoffe, als das bei Marinediesel oder Schweröl der Fall wäre.
  • Neue Restaurants
    Churrascaria Steakhouse (Grillspezialitäten), Teppanyaki Asia Grill (Asiatisch), Time Machine Restaurant (Erlebnisdinner), Best Burger @ Sea (Burger), Ocean’s – Das Fischrestaurant (Seafood), Yachtclub Restaurant (Maritimes Flair), Street Food (Leckeres auf die Hand: Currywurst, Döner, Baguettes und Brötchen), Eisbar (Eiskreationen made by AIDA).
  • Neue Bars
    Rock Box Bar, French Kiss Bar, Rossini Bar, Tokyo Bar, Biergarten mit Blick aufs Meer
  • Neues im Bereich Entertainment
    Mystery Room, Club The Cube, Studio X 
  • Neue Kabinenkategorien
    Einzelkabinen, Familienkabinen, Penthouse Suite

Hyperion-Klasse

AIDAprima und AIDAperla sind zwei neue AIDA Schiffe der Hyperion-Klasse. Sie sind baugleich und wurden zwischen 2013 und 2017 von Mitsubishi Heavy Industries in Japan / Nagasaki gebaut. 

Neues AIDA Schiff 2017 – AIDAperla

Die AIDAperla ist das Schwesterschiff der AIDAprima und ebenfalls ein AIDA Japan-Neubau. Die AIDAperla ist ab dem 10.06.2017 im Mittelmeer auf Reisen gegangen. Sie wurde am 27.04.2017 in Dienst gestellt und von der Werft an AIDA Cruises übergeben.

Name:
AIDAperla

Werft:
Mitsubishi Heavy Industries, Japan

Größe:
ca. 124.000 BRZ
ca. 300 Meter lang, ca. 38 Meter breit, ca. 8 Meter Tiefgang
18 Decks mit 1.643 Kabinen für ca. 3.250 Passagiere
ca. 900 Crewmitglieder

AIDAperla im Hafen auf Korsika

Ausstattung:

  • 12 Restaurants, 3 Snack Bars
  • 15 Bars
  • 32 Suiten, 1.101 Verandakabinen, 198 Meerblickkabinen, 312 Innenkabinen.

Besonderheiten:

  • Gerader Vordersteven (Bug)
  • Kann im Hafen mit Flüssiggas (LNG) betrieben werden.
  • Luftschmiersystem (MALS). Das Schiff gleitet auf einem Teppich aus Luftblasen => Weniger Treibstoffverbrauch.
  • Beach-Club: Mit Folie überdachter Bereich einschließlich Pool, Bar, Lasershow, Bühne für Livemusik, etc.

Neues AIDA Schiff 2016 – AIDAprima

Die AIDAprima ist der erste AIDA Japan-Neubau und wurde bei Mitsubishi Heavy Industries in Nagasaki gefertigt:

Name:
AIDAprima

Werft:
Mitsubishi Heavy Industries, Japan

Größe:
ca. 124.000 BRZ
ca. 300 Meter lang, ca. 38 Meter breit, ca. 8 Meter Tiefgang
18 Decks mit 1.643 Kabinen für ca. 3.250 Passagiere
ca. 900 Crewmitglieder

AIDAprima in Rotterdam

Ausstattung:

  • 12 Restaurants, 3 Snack Bars
  • 15 Bars

Besonderheiten:

  • Gerader Vordersteven (Bug).
  • Kann im Hafen mit Flüssiggas (LNG) betrieben werden.
  • Luftschmiersystem (MALS). Das Schiff gleitet auf einem Teppich aus Luftblasen => Weniger Treibstoffverbrauch.
  • Beach-Club: Mit Folie überdachter Bereich einschließlich Pool, Bar, Lasershow, Bühne für Livemusik, etc.

AIDA Neubau – Liste

Bis auf zwei Ausnahmen hat AIDA alle Schiffe neu bauen lassen:

  • Die erste „alte“ AIDAblu wurde ursprünglich als „Crown Princess“ in Dienst gestellt.  Diese ist von 2004 bis 2007 für AIDA gefahren und wurde dann durch den Neubau AIDAdiva abgelöst.
  • AIDAmira wurde von Costa übernommen, wo sie den Namen „Costa neoRiviera“ getragen hat.

Die AIDA Neubauten im Überblick:

  • Neues AIDA Schiff 2018 war die AIDAnova
    BRZ: ca. 183.000, 2.626 Kabinen für maximal 6.600 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2017 war die AIDAperla
    BRZ: ca. 125.000, 1.645 Kabinen für ca. 3.250 Passagiere
    Bauwerft: Mitsubishi Heavy Industries, Nagasaki 
  • Neues AIDA Schiff 2016 war die AIDAprima
    BRZ: ca. 125.000, 1.645 Kabinen für ca. 3.250 Passagiere 
    Bauwerft: Mitsubishi Heavy Industries, Nagasaki 
  • Neues AIDA Schiff 2013 war die AIDAstella
    BRZ: ca. 71.000, 1.097 Kabinen für ca. 2.700 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2012 war die AIDAmar
    BRZ: ca. 71.000, 1.097 Kabinen für ca. 2.700 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2011 war die AIDAsol
    BRZ: ca. 71.000, 1.097 Kabinen für ca. 2.700 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2010 war die AIDAblu
    BRZ: ca. 71.000, 1.097 Kabinen für ca. 2.700 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2009 war die AIDAluna
    BRZ: ca. 69.000, 1.035 Kabinen für ca. 2.500 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2008 war die AIDAbella
    BRZ: ca. 69.000, 1.035 Kabinen für ca. 2.500 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2007 war die AIDAdiva
    BRZ: ca. 69.000, 1.035 Kabinen für ca. 2.500 Passagiere
    Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg
  • Neues AIDA Schiff 2003 war die AIDAaura
    BRZ: ca. 42.000, 633 Kabinen für ca. 1.580 Passagiere
    Bauwerft: Aker MTW Werft, Wismar
  • Neues AIDA Schiff 2002 war die AIDAaura
    BRZ: ca. 42.000, 633 Kabinen für ca. 1.580 Passagiere
    Bauwerft: Aker MTW Werft, Wismar
  • Neues AIDA Schiff 1996 war die AIDAcara
    BRZ: ca. 38.000, 590 Kabinen für ca. 1.340 Passagiere 
    Bauwerft: Kvaerner Masa Yards, Turku

Bis auf AIDAcara, AIDAprima und AIDAperla wurde alle neuen AIDA Schiffe in Deutschland gebaut.

Anzeige
 * = Affiliate Werbelinks. Wenn Du über einen solchen Link etwas bestellst, bekomme ich eine Provision.
Der Preis ändert sich für Dich nicht. Mehr Infos klick hier.
Alle Preise inkl. MwSt.