Kreuzfahrt als Winterurlaub – Winterreisen mit dem Schiff

Warum nicht mal den Winterurlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen? Ganz gleich, ob man mal die nordische Variante des Winters in Norwegen kennen lernen möchte oder ob es einen doch eher in wärmere Regionen zieht: Es gibt für jeden das passende Kreuzfahrtangebot, z. B. eine AIDA Winterreise:

Tipp: Kreuzfahrt-Coach Newsletter

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

Winterurlaub – Unsere AIDA Winterreisen

Mit Winterurlaub hatte ich ehrlich gesagt früher nicht viel am Hut. Mit der Berufsschule waren wir Anfang der 90ziger Jahre mal in Kaltenbach zum Skilaufen. Keine Frage, das hat auch Spaß gemacht – trotzdem ist Skiurlaub nicht wirklich meine Welt. Glatteis, rutschige Bretter & ich – dass passt irgendwie nicht… ;-) Am letzten Tag bin ich zum Glück mit einer nur leichten Prellung davongekommen. Das lassen wir dann besser mal… ;-)

Inzwischen haben wir sechs AIDA Winterreisen gemacht:

Metropolen ab Hamburg im Winter

Ja, man kann die Metropolen durchaus auch im Winter fahren ;-)

Bei unserer ersten Kreuzfahrt im Winter (2015 mit AIDAmar) war das Angebot damals so günstig, dass wir das einfach mal ausprobieren wollten. Bei nur 1146,00 € Reisepreis für 2 Personen inkl. Bahn & Versicherungen für 7 Tage kann man ja auch nicht viel falsch machen. Wir haben auf der Reise keine Ausflüge gebucht und waren tatsächlich die meiste Zeit an Bord. Das war bei weitem nicht so „schräg“, wie es sich vielleicht annhört:

Wir haben uns die Wellness Suite gegönnt und waren erstmals in der Wellness Oase. Wenn man während der Hafentage an Bord bleibt, hat man das Schiff fast für sich alleine. Auch mit dem Wetter hatten wir Glück. Es war zwar kühl, aber meist sonnig. Seegang gab es ebenfalls nicht. Unterm Strich hatten wir eine wahnsinnig entspannte Zeit.

Winterurlaub - AIDA Kreuzfahrt Metropolen ab Hamburg

Im März 2017 sind wir die Metropolen dann nochmal mit AIDAprima zusammen mit der ganzen Familie gefahren. Auch da haben wir die meiste Zeit an Bord verbracht (Wellness Suite…;-)).

Das Wetter war eher durchwachsen, großartig Seegang gab es dennoch nicht. Das war allerdings auch kein Problem. AIDAprima ist ja als „Allwetterschiff“ konzipiert. Im Beachclub (Bereich mit Pool unter einem Foliendach) und 4 Elements (Badebereich mit Klettergarten) merkt man von schlechtem Wetter draußen nicht viel.

Auf dem Sportaußendeck gab es übrigens eine Eisbahn mit Glühweinbude:

Winterurlaub - Metropolen ab Hamburg mit AIDAprima

Tipp von Daniel: Metropolen mit „Allwetterschiff“
Bei den Metropolen im Winter gibt es logischer Weise keine Garantie auf schönes Wetter. Ich würde daher „Allwetterschiffen“ wie AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova oder AIDAcosma den Vorzug geben – sofern die denn auf dieser Route eingesetzt würden.

Kanaren im Winter

Im Januar 2018 waren wir 10 Tage mit AIDAblu um die Kanaren und in Lissabon / Cadiz unterwegs. Das war unser erster Winterurlaub im Süden und auch unsere erste Kanaren-Reise. Den Frühling im Winter erleben – das hat schon was… ;-) Uns hat es so gut gefallen, dass wir im Januar 2019 und Dezember 2019 mit AIDAnova erneut die Kanaren besucht haben. Im März 2019 waren wir zur Abwechslung mit der Mein Schiff 1 dort.

Die Kanaren haben den Vorteil, dass man mit großer Wahrscheinlichkeit ein sehr angenehmes Wetter erwarten kann. Die Inseln selbst haben ebenfalls jede Menge zu bieten. Man kann sich an den Strand legen oder auch die unterschiedlichen Landschaften auf Ausflügen kennen lernen. La Gomera und La Palma haben mir besonders gut gefallen. Hier würde ich auf jeden Fall die Gelegenheit nutzen, diese etwas weniger bekannten Schönheiten auf einem Ausflug zu erkunden.

Interessant war auch die Vorweihnachtszeit auf Madeira: Dort gibt es einen Weihnachtsmarkt, den man unbedingt besuchen sollte. Weihnachtsmarkt und Frühlingswetter ist irgendwie eine sehr interessante Kombination ;-)

An die Kanaren im Winter könnte ich mich gewöhnen… Allerdings haben Bekannte von uns mal die AIDA Winterreise „Winter im hohen Norden“ gemacht und waren begeistert. Auch die norwegischen Schneelandschaften müssen ein einmaliges Erlebnis sein. Mal schauen, wo es uns im nächsten Winterurlaub hin verschlägt… ;-)

Winterurlaub - Kanaren Kreuzfahrt - Teneriffa
Winterurlaub - Weihnachtsmarkt auf Madeira
Winterurlaub - Kanaren - Fuerteventura

Mittelmeer im Winter

Im Februar 2020 haben wir unsere erste Mittelmeerkreuzfahrt im Winter gemacht. Das war wohl eine der letzten Reisen, die vor der Corona-Krise noch halbwegs „normal“ abgelaufen ist.

Angenehm ist der recht kurze Flug nach Mallorca. Das Wetter war allerdings durchwachsen: Meist sonnig, teilweise bewölkt / stürmisch, 11 bis 15 Grad. Auf den Kanaren sind die Chancen auf schönes Wetter größer, logisch.

Trotz der Witterung hat uns auch diese Kreuzfahrt gut gefallen. Wir waren unter anderem in Pisa. Dort ist in der Hauptsaison wohl mit deutlich größerem Andrang zu rechnen. Die typischen Touristenziele besuchen wir generell gerne in der Nebensaison. So waren wir mal im Oktober in Rom. Da war es für meinen Geschmack schon voll genug. Im Sommer würde ich mir das nicht antun wollen. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Winterurlaub - Mittelmeer mit Civitavecchia / Rom
Winterurlaub - Mittelmeer Kreuzfahrt ab Palma de Mallorca

Reiseziele für den Winterurlaub mit dem Schiff

Schiffe haben im Gegensatz zu einem Hotel den Vorteil, dass sie jederzeit ihren Standort wechseln können. Im Winter können also ganz gezielt Regionen angefahren werden, die beste Voraussetzungen für einen tollen Winterurlaub bieten. Dazu gehören zum Beispiel:

Winterurlaub in der Karibik

Die Karibik ist ein sehr beliebtes Ziel für einen Urlaub im Winter – das gilt vor allem für Kreuzfahrten. Aus diesem Grund machen sich auch eine ganze Reihe von Kreuzfahrtschiffen während der kalten Jahreszeit auf den Weg in diese schöne Gegend. Was mich persönlich stört, ist der extrem lange Flug. Das ist auch der Grund, warum wir bisher noch nie selbst in der Karibik gewesen sind.

Allerdings werden inzwischen auch Kreuzfahrten von Deutschland in die Karibik und wieder zurück angeboten. Also Karibik ohne Flug, wenn man so will. DAS fände ich wieder sehr reizvoll und würde das sehr gerne mal selbst erleben. Wenn ich die Zeit für eine so lange Reise hätte… ;-) 

AIDA Winterreisen in die Karibik

40 Tage GROSSE WINTERPAUSE KARIBIK 2 mit AIDAsol
vom 16.10.2021 bis 25.11.2021 ab/bis Hamburg
Zum Angebot bei AIDA

43 Tage GROSSE WINTERPAUSE KARIBIK 1 mit AIDAsol
vom 25.11.2021 bis 07.01.2022 ab/bis Hamburg
Zum Angebot bei AIDA

Mein Schiff Winterreisen in die Karibik

Karibische Inseln ab / bis Bremerhaven
Mein Schiff 1 vom 31.10.2021 bis 05.12.2021
Mein Schiff 1 vom 12.12.2021 bis 19.01.2021
Mein Schiff 1 vom 19.01.2021 bis 23.02.2022
Zum Angebot beim Mein Schiff

Winterurlaub auf den Kanaren

Schon seit vielen Jahren wird im Bekanntenkreis von tollen Wochen in den Wintermonaten auf den Kanaren berichtet. Vor allem Gran Canaria, Teneriffa, Fuerte Ventura und Lanzarote sind sehr beliebte Reiseziele. Die „Blumeninsel“ Madeira ist vielleicht auch noch dem einen oder anderen ein Begriff. Das aber auch La Gomera und La Palma – übrigens sehr schöne! – Kanareninseln sind, ist dann schon nicht mehr so vielen bewußt.

Gerade diese beiden weniger bekannten Inseln haben mir besonders gut gefallen. Allerdings wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen, dort einen Winterurlaub zu buchen: „Was hätten Sie gerne? 10 Tage Teneriffa oder 10 Tage La Gomera – ??? La WAS ???“ ;-)

Eine Kreuzfahrt ist eine gute Gelegenheit, mehrere Reiseziele kurz kennen zu lernen. Vielleicht gelangst Du ja so an einen Ort, an dem Du gerne mal länger Urlaub machen willst und den Du so gar nicht auf dem Schirm hast, wie man so schön sagt.

Winterurlaub - Kanarenkreuzfahrt mit La Gomera

AIDA Winterreisen zu den Kanaren

AIDA fährt die Kanaren recht oft an. Neben Rundreisen (z. B. 7 Tage Kanaren & Madeira) gibt es auch Transreisen von und zu den Kanaren und die Route „Spanien, Portugal & Kanaren“:

Mein Schiff Winterreisen zu den Kanaren

Natürlich kann man auch mit Mein Schiff um die Kanaren fahren. Dabei sind auch Abstecher zu den Kapverden, den Azoren und nach Agadir (Marokko) möglich:

Tipp von Daniel: Last Minute Angebote

Wenn Du aufgrund der aktuellen Lage lieber kurzfristig buchen möchtest, schau Dir die folgende Seite einmal an:
AIDA Last Minute Kreuzfahrten im Überblick

Tipp: Kreuzfahrt-Coach Newsletter

Im kostenlosen Kreuzfahrt-Coach-Newsletter findest Du z. B. Hinweise auf ausgewählte Kreuzfahrt-Angebote, neue Artikel hier im Blog, Reisetipps, Links zu interessanten Veröffentlichungen rund um das Thema „Kreuzfahrt“ und vieles mehr.

Der Autor (DF)

Seit unserer ersten Kreuzfahrt im April 2013 mit AIDAstella bin ich "kreuzfahrtsüchtig" und betreibe seit Mitte 2016 das Blog "Kreuzfahrt-Coach.de".

Ausführlichere Infos zu mir, unseren Reisen und dieses Blog findest Du auf der Seite

Über mich 

Autorenkürzel (DF) = Daniel Finger