Werkzeugkiste: Tools, Infos, etc.

Für den Aufbau und den Betrieb von Kreuzfahrt-Coach.de verwende ich eine ganze Reihe von Hilfsmitteln und Dienstleistungen. Teilweise habe ich recht lange gebraucht, um die für mich persönlich beste Lösung zu finden. Vielleicht hilft Dir diese Liste ja, für Dein Projekt das Richtige zu finden:

WordPress

Kreuzfahrt-Coach.de ist mit dem inzwischen sehr verbreiteten Blog-System „WordPress“ gemacht. Damit kann man sehr einfach Webseiten und Blogs erstellen und verwalten. Die Software selbst ist kostenlos. Man braucht dafür allerdings einen Webhoster, der Dir das System zur Verfügung stellt, die Webseite im Internet verfügbar macht, Deine Domain verwaltet, etc.

Da ich aus der Branche komme, liegt der Kreuzfahrt-Coach auf unseren speziell für WordPress optimierten eigenen Servern bei ProWebMa.

WordPress Theme

Als Theme („Baukasten“ für die optische Gestaltung) setze ich „Extra“ von Eleganth Themes ein. 

Tutorials für WordPress

Anleitungen für WordPress findet man reichlich im Internet. Persönlich schaue ich gerne mal bei Sandra Messer vorbei. Sie hat sich auf WordPress spezialisiert und eine ganze Reihe von Blogartikeln und Videos rund um die Bedienung von WordPress und zu nützlichen PlugIns etc. erstellt. Da gibt es auch Infos zum Theme DIVI von Eleganth Themes. Ich setze hier für diese Seite das Theme EXTRA vom gleichen Hersteller ein. Die Grundfunktionen sind sehr ähnlich. Die Videos bilden also eine gute Grundlage für beide Systeme.

Bücher für WordPress

Es gibt Unmengen von Büchern, Kursen, etc. für WordPress. Die folgenden machen einen sehr guten Eindruck:

Das WordPress Praxishandbuch*
  • Gino Cremer
  • Herausgeber: Franzis Verlag
  • Auflage Nr. 3 (27.04.2015)
  • Taschenbuch: 492 Seiten
Onlineshops mit WordPress - das große Praxishandbuch: Alles, was Sie fur ein erfolgreiches Start-up wissen mussen*
  • Bernd Schmitt
  • Herausgeber: Franzis Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 1 (26.09.2016)
  • Taschenbuch: 640 Seiten
Schnelleinstieg WordPress SEO: Einstellungen, Keywords, Plug-ins und Strategien für optimales SEO.*
  • Stephan Brey
  • Herausgeber: Franzis Verlag
  • Auflage Nr. 1 (12.09.2016)
  • Taschenbuch: 160 Seiten

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 um 21:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

WordPress Plugins

Ich versuche, möglichst wenige Plugins einzusetzen und mich auf das Nötigste zu beschränken. Es gibt viele tolle Plugins. Leider darf man einige davon in Deutschland nicht oder nur mit Einschränkungen benutzen, weil rechtliche Vorgaben nicht eingehalten werden. Was anderswo ganz normal und selbstverständlich ist, kann in Deutschland gegen geltendes Recht verstoßen und zu Bußgeldern oder Abmahnungen führen…

Die meiner Meinung nach interessantesten Plugins will ich Dir hier kurz vorstellen:

Amazon Affiliate for WordPress (kostenpflichtig)

Mit diesem kostenpflichtigen Plugin kann man sehr einfach Produkte von AMAZON auf der eigenen Webseite anbieten. Es wird in Deutschland entwickelt. Das hat den Vorteil, dass den Entwicklern die deutschen Regularien in Bezug auf Datenschutz, dem rechtssicheren Einsatz von Affiliate-Links, Kennzeichnungspflichten, etc. bekannt sind. *Mehr Infos beim Hersteller

Shariff Wrapper

Damit kann man „Teilen-Buttons“ erstellen, die über normale Links funktionieren:

„Der Shariff Wrapper stellt Teilen-Buttons bereit, die die Privatsphäre der Besucher schützen und im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht stehen.“

 WP-Piwik

PIWIK ist ein Statistik-System, mit dem man die Besucheraktivitäten auf einer Webseite in anonymisierter Form (!) auswerten kann. PIWIK hat unter anderem den Vorteil, dass die Software auf einem eigenen Server betrieben werden kann. Es werden also keine (!) Daten an dritte oder gar ins Ausland geliefert.

Mit Hilfe des Plugins WP-PIWIK kann man die Statistik sehr einfach in WordPress integrieren. 

Credit Tracker

Wenn man Bilder von fremden Autoren verwenden will, dann braucht man dafür nicht nur die passende Lizenz – man muss die Bilder auch entsprechend Kennzeichen und Quellenangaben machen. Mit dem Plugin Credit Tracker kann man die nötigen Daten direkt von Bilderdiensten wie z. B. Fotolia importieren. Auf einer Seite werden dann alle eingetragenen Bilder mit den Quellenangaben aufgelistet.  

Newsletter

Eigentlich wollte ich für meinen Newsletter ein kostenloses WordPress Plugin verwenden. Leider hat sich das für meine Zwecke als ungeeignet erwiesen und der Spruch „Was nix kostet…“ hat sich in diesem Fall bewahrheitet… ;-)

Ich habe relativ lange nach einem wirklich „amtlichen“ Newsletter-System gesucht. Dabei war mir wichtig, dass 

  • es möglichst einfach zu bedienen ist
  • möglichst eine deutsche Oberfläche haben sollte
  • auch für Outlook optisch ansprechende Newsletter erstellt werden können
  • und es Datenschutzkonform eingesetzt werden kann

Entschieden habe ich mich dann für *CleverReach. Als deutsches Unternehmen unterliegt die Firma deutschem Datenschutzrecht, ist mit der Rechtslage hier vertraut und stellt auch einen ADV-Vertrag zur Verfügung. 

Bildbearbeitung

Für Bildbearbeitung verwende ich Adobe Photoshop Elements Version 14 und komme bestens damit zurecht. Die neue Version (15) hat bei AMAZON zur Zeit eine schlechtere Bewertung, als die von mir verwendete ältere Version. Ob die Kritik berechtigt ist häng wohl davon ab, was man genau mit dem Programm macht und welche Art der Bedienung man gewohnt ist. Ich habe – auch aufgrund der durchwachsenden Bewertungen – lange mit dem Kauf gezögert und mich mit meiner völlig veralteten Software rumgeschlagen. Im Nachhinein ärgert mich das… ;-)  

Ein großer Vorteil von  Photoshop Elements: Das Programm ist sehr verbreitet. Man findet also zu allen möglichen Themen Tutorials, Anleitungen und Problemlösungen über Google. 

Hier die Links sowohl zu Version 14 als auch Version 15. Kurioser Weise ist das Bundle aus Adobe Photoshop Elements 14 und Premiere Elements 14 anscheinend zeitweise günstiger als die Einzelversion…:

 

Photoshop Elements 14 [PC/Mac Bundle]*
  • Erweitert: Nach einer Analyse von Motiv, Farbe und Belichtung erstellt Photoshop Elements fünf verschiedene Looks.
  • Erweitert: Im Schnellbearbeitungs-Modus können Sie jetzt noch einfacher Bilder drehen, ihre Größe ändern und Schönheitsfehler entfernen.
  • Neu: In wenigen Schritten machen Sie dunstige Hintergründe in Ihren Bildern klar - ideal für Landschaftsaufnahmen.
  • Neu: Ideal für Selfies! Korrigieren Sie verwackelte Bilder mit nur einem Mausklick.
  • Erweitert: Erzeugen Sie in statischen Bildern den Eindruck von Bewegung. Die Software unterstützt Sie dabei Schritt für Schritt.
Adobe Photoshop Elements 14 und Premiere Elements 14 (Minibox)*
  • Nach einer Analyse von Motiv, Farbe und Belichtung erstellt Photoshop Elements fünf verschiedene Looks
  • Im Schnellbearbeitungs-Modus können Sie jetzt noch einfacher Bilder drehen, ihre Größe ändern und Schönheitsfehler entfernen
  • In wenigen Schritten machen Sie dunstige Hintergründe in Ihren Bildern klar - ideal für Landschaftsaufnahmen
  • Ideal für Selfies. Korrigieren Sie verwackelte Bilder mit nur einem Mausklick
  • Erzeugen Sie in statischen Bildern den Eindruck von Bewegung. Die Software unterstützt Sie dabei Schritt für Schritt
Sale
Adobe Photoshop Elements 15 Standard | PC/Mac | Disc*
  • Adobe Photoshop Elements 15 Standard hilft Ihnen, Ihre Fotos und Bilder zu bearbeiten.
  • Ihr Produkt wird in Form einer Disc per Post zugestellt. Eine Installationsanleitung ist dem Produkt beigelegt.
  • Hinweis zu den Systemvoraussetzungen: nur kompatibel mit 64-bit Betriebssystemen
  • Effekte kombinieren - Experimentieren Sie mit beliebig vielen Effekten in einem einzigen Bild. Photoshop Elements führt Sie Schritt für Schritt durch die Bearbeitung und stellt zahlreiche Vorlagen und Themen zur Auswahl
  • Text aus Bildern - Wandeln Sie ein Foto in Text um den Sie dann mit Reliefeffekten und Schlagschatten richtig in Szene setzen

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 um 21:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier noch die passenden Bücher zu Adobe Photoshop Elements, jeweils für Version 14 und 15:

Photoshop Elements 14 - Bild für Bild erklärt*
  • Michael Gradias
  • Herausgeber: Markt + Technik Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Photoshop Elements 15 - Bild für Bild erklärt*
  • Michael Gradias
  • Herausgeber: Markt + Technik Verlag
  • Taschenbuch: 336 Seiten
Photoshop Elements 14 - Das umfangreiche Praxisbuch!: 544 Seiten - leicht verständlich und in komplett in Farbe!*
  • Kyra Sänger, Christian Sänger
  • Herausgeber: BILDNER Verlag
  • Taschenbuch: 544 Seiten
Photoshop Elements 15 - Das umfangreiche Praxisbuch!: 542 Seiten - leicht verständlich und in komplett in Farbe!*
  • Kyra Sänger, Christian Sänger
  • Herausgeber: BILDNER Verlag
  • Taschenbuch: 542 Seiten

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 um 20:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.