Bordguthaben

Bordguthaben ist eine Gutschrift auf Deiner Bordkarte, die Du für Zahlungen an Bord verwenden kannst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Bonus zu erhalten. Aktuell sieht das so aus:

Bordguthaben durch Buchung bekommen

Bei manchen Reiseangeboten bekommst Du Bordguthaben von AIDA geschenkt. Bei z. B. Pauschalreisen ist oft 50 € Bordguthaben pro Kabine (bei 2er Belegung) im Preis enthalten. Wenn Du an Bord eines Schiffes gleich die nächste Reise buchst, dann gibt es als Dankeschön auch nicht selten eine Gutschrift auf das Bordkonto dazu.

Tipp: Urlaubskasse

Falls Du eine AIDA-Urlaubskasse hast, bekommst Du unter bestimmten Voraussetzungen 25 € Bordguthaben pro Person. Dies ist allerdings nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Hast Du also schon Bordguthaben durch eine Pauschalreise, dann bekommst Du das von der Urlaubskasse leider nicht zusätzlich oben drauf.

Bordguthaben durch Aktien

Wenn Du mindestens 100 Aktien der CARNIVAL CORPORATION besitzt, bekommst Du zusätzliches Bordguthaben. Die CARNIVAL CORPORATION ist der Konzern, zu dem auch AIDA Cruises gehört. Die Höhe hängt von der Reisedauer ab. Derzeit gibt es…

… 40 € für bis zu 6 Tagen auf dem Schiff
… 75 € für 7 bis 13 Tagen auf dem Schiff
… 200 € ab 14 Tagen auf dem Schiff

und zwar pro Kabine. Es reicht also, wenn einer der Reisenden die Aktien hat. Doppelt kassieren geht leider nicht. Die Anzahl der Reisen pro Jahr ist soweit ich weiß aber nicht begrenzt. Wenn man 10x fährt, bekommt man auch 10x die Kohle… ;-)

Die Gutschrift muss rechtzeitig vor der Reise bei  AIDA beantragt werden. Für den aktuellen genauen Ablauf (Fristen, etc.) wende Dich am besten an den AIDA Support.

Ob sich das lohnt hängt davon ab, wie sich der Aktienkurs entwickelt und wie oft man auf Kreuzfahrt mit Schiffen der CARNIVAL CORPORATION geht. Dieses Bonusprogramm ist auch nicht in Stein gemeisselt. Die Konditionen können sich jederzeit ändern. Vielleicht gibt es in „schlechten Zeiten“ für das Unternehmen weniger oder gar nichts mehr.

Für uns hätte sich das gelohnt:
Vor unserer ersten Fahrt (04 / 2013) lag der Aktienkurs bei ca. 25 Euro pro Stück. Heute kostet die Aktie ca. 53 Euro pro Stück. Neben einem fetten Kursgewinn hätten wir noch Dividenden + Bordguthaben für bisher 14 Reisen kassieren können. Blöder weise wusste ich das damals noch nicht und hatte folglich keine Aktien gekauft.

In der Zwischenzeit habe ich das aber mal ausprobiert und hatte eine Zeit lang Carnival Aktien im Depot. Für das Bordguthaben musste ich einen Screenshot des Depots mit meinem Namen, dem aktuellen Datum, den Aktien, etc. an AIDA schicken. Momentan ist mir die Lage am Aktienmarkt aber zu unsicher. Deshalb habe die die Aktien mit einem kleinen Gewinn wieder verkauft. Momentan besitze ich also keine mehr. Das könnte sich aber durchaus ändern, wenn sich eine günstige Gelegenheit ergibt… ;-)

WICHTIG: Aktien kaufen sollte nur, wer sich damit wirklich auskennt, das Geld über hat und sich bewusst ist, was er da macht. Lass Dich also fachkundig beraten, bevor Du Dich da auf ein Abenteuer einlässt!

Infos zur Aktie (WKN 120100) und den aktuellen Kurs bekommst Du z. B. hier bei Consors.

Aktuelle Informationen findest Du direkt bei Carnival unter Shareholder Benefit.

Bordguthaben durch Clubstufe

Besonders treue Kunden mit einem entsprechenden Buchungs-Umsatz belohnt AIDA ebenfalls mit auch Bordguthaben. Derzeit sind das je nach „Clubstufe“ zwischen 15 € und 70 € pro Person.

Restguthaben auszahlen lassen?

Kostenlos erhaltenes Bordguthaben kann man sich natürlich nicht auszahlen lassen. Es ist auch nicht auf eine spätere Reise übertragbar. Ein Restguthaben würde also verfallen. Aber falls am Ende der Reise noch was übrig sein sollte, dann hast Du sowieso was falsch gemacht… ;-)